Elefanten?

Da die privatschule wieder angefangen hat hat sich auch mein Stundenplan etwas veraendert. Die Kinder, die von 12 bis 1 normalerweise Unterricht hatten gehen jetzt wieder in die Schule. Das heisst, ich hab jetzt eine laengere Mittagspause. Gestern beschloss ich also mir das Fahrrad zu schnappen und zum Rapti River zu fahren. Zuerst fand ich ihn nicht…drehte eine kleine Runde und fand ihn dann aber doch.

Der Rapti River bildet die Grenze zwischen Pufferzone und dem Royal Chitwan National Park. Also bildet sein Ufer das zu Hause vieler Tiere (Als ich mit Aayus und Aayusha im Community Forest war erhaschten wir sogar einen Blick auf ein Krokodil!).

Also spaqiere ich ein wenig herum. Da entdeckte ich doch echt Elefantenspuren (oder habe ich mir das nur eingebildet?) Nein, echt! Da liegt auch Elefantenkod herum! Das ist definitiv KEINE Kuh kake!

Als ich mich dafuer entschieden hab wieder zurueck zu fahren hoerte ich das knacken von Aesten. Zuerst dachte ich, dass das nur eine Frau war, die das Gras, oder ein paar Aeste von einem Baum schnitt. Aber NEIN!

Es war ein Elefant! Ein echter, lebender, (trainierter) indischer Elefant!

Nachdem ich viele Fotos und ein kurzes Video geschossen hatte und dem Elefanten eine weile zugesehen hatte entdeckte ich, dass das ein Elefanten trainig center, oder eine Elefantenzucht oder irgend so was sein musste. Also schwang ich mich auf meinen Sattel und fuhr los in Richtung Elefantengehege. Nach wenigen Minuten erreichte ich das Narayani Safari center. Das Tor war zu…aber ich beschloss in dem Moment wieder zurueck zu kommen. Vielleicht erhasche ich dann ja noch einen Blick auf einen Elefanten? oder auf zwei? Vielleicht sogar ein Baby? Mal sehen…

Published by

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *